2018

Weihnachtsnachtmärkte wahnsinnige Erfolge

Die Adventszeit hat in diesem Jahr für die Geschwister Afrikas besonders schön gestartet. Die Weihnachtsmarktstände in Essen-Werden und Merdingen waren wundervolle Erfolge. Es waren starke Teams im Einsatz, bei denen wir uns aus ganzem Herzen bedanken:

Auf-/Abbau, Produktion: Dres. Bruno und Ulrike Kirchhof, Conny Kirchhof

Produktion: Susanne Schönfeld, Christel Bayer, Annette G., Regine Beyer, Elisabeth Krumscheid, Marlies Wilbert, Inge Scherb, Britta S., Brunhilde Zieroth,  Carmen Küpper, Conny Kirchhof, Heike Raabe, Frau Zische, Rosemarie Wördehoff-Nebrich, Gisela Wrede

Standbesetzung: Marc & Noah P. und ihre Eltern, Elisabeth Gutekunst, Ramona Malek, Christel Bayer, Susanne Schönfeld, Patricia Wyrwa, Conny Kirchhof

Organisation: Miriam Wassyl, Ramona Malek, Conny Kirchhof, Marc & Noah P. und ihre Eltern, Rita Caluori

 

der Werdener Weihnachtsmarkt bringt viele leuchtende Kinderaugen und auch finanziell eine tolle Finanzspritze für den Kindergarten in Ifeteo

 

27.11.2018

Weihnachtsnachtmärkte coming up!

Dieses Wochenende ist es soweit - die Adventszeit wird eingeläutet und wir sind mitten drin dabei. Hier ein erster Vorgeschmack auf den Essen-Werdener Weihnachtsmarktstand:

 

  

    

 

sehr vielfältig ist dieses Jahr das Warenangebot am Essener Weihnachtsmarktstand - die Künstler hier: Anette, Regine Beyer, Bruno Kirchhof, Ulrike Kirchhof, Britta S.

18.11.2018

Weihnachts- und Adventsmärkte

Dieses Jahr sind wir gleich auf zwei Märkten vertreten!

Selbst Gebasteltes, Gehäkeltes, Gestricktes, Gedrechseltes, Gebackenes, Genähtes und vieles mehr - und mit jedem Kauf bringt man die Kinder von Ifetedo näher zu ihrem Kindergarten und ihrer Vorschule. Herz, was willst du mehr? Kommt vorbei!!

zum dritten Mal in Folge werden wir in der Grafenstraße zu finden sein

 

bei unserer Premiere in Merdingen sind wir in der Zehntscheune zu finden

 

2017

 

11.12.2017

Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg

Jetzt ist der Weihnachtsmarkt in Essen-Werden eine Woche her und so langsam sind wir wieder aufgetaut und haben auch die vielen Eindrücke gut verdaut. Es war ein rundum gelungenes Weihnachtsmarktwochenende - und das, obwohl es uns den Sonntag fast ein wenig verregnet hat. Nicht nur, dass wir finanziell fast auf den Euro genau den gleichen Ertrag wie im Jahr 2019 erzielen konnten - es war auch sehr schön zu sehen und zu hören, wie positiv die Menschen auf unser Engagement reagieren und wie sich unsere Idee verbreitet.

Nun möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bei den vielen Helfer*innen bedanken, die für diesen tollen Erfolg verantwortlich waren. Denn was von außen wie ein "einfacher kleiner Stand" aussieht, bedeutet in Wirklichkeit, dass viele helfende Hände dahinterstehen.

Das beginnt natürlich bei den "Produzent*innen" Dres. Bruno und Ulrike Kirchhof (die auch noch den Stand auf- und abgebaut haben), Susanne Schönfeld, Patricia Wyrva, Antje Suhr, Dr. Gisela Henze-Fliedner, Rosemarie Wördehoff-Nebrich, Marc und Dr. Christiane Padé, Cornelia Kirchhof. Hoffentlich platzt ihr / platzen Sie vor Stolz, dass sich jetzt so viele Menschen zu Hause an euren Werken erfreuen!

Sie waren die freundlichen Gesichter an unserem Stand: Elke Raukamp, Antje Suhr, Brigitte Große- Rhode, Susanne Schönfeld, Patricia Wyrva, Cornelia Kirchhof. Es war ein Fest und ihr habt die Geschwister Afrikas toll vertreten!

Zu guter Letzt geht der Dank an den Werdener Werbering, der eine sehr unkomplizierte und reibungslose Organisation auf die Beine gestellt hat und an alle Spender*innen und Käufer*innen - und alle jene, die ihre Stimme für die schönste Hütte auf dem Weihnachtsmarkt an uns vergeben haben. Es hat geholfen. :)

von den Besucher*innen offiziell zur schönsten Hütte auf dem Werdener Weihnachtsmarkt gekürt:

der 1. Platz des Wettbewerbes geht an den Geschwister Afrikas e. V.

 


29.11.2017

Vorfreude auf Weihnachtsmarkt steigt

Nur noch zwei mal schlafen, dann ist es soweit! Ab Freitagabend stehen wir auf dem Weihnachtsmarkt in Essen-Werden und wir freuen uns schon auf viele Besucher*innen! Hier noch ein weiterer kleiner Einblick in die tollen Produkte, die wir im Angebot haben werden:

 

   

      

 

22.11.2017

Seifen fertiggestellt

Er hat es wieder getan! Marc ist vielleicht erst 9 Jahre alt, aber er hat jetzt schon ganz genau verstanden, das Gutes tun Spaß macht. Da war es selbstverständlich, dass er es sich nicht nehmen lässt, wieder Seifen zu gießen und Säckchen zu nähen, in denen sie verkauft werden können. Expertentipp am Rande: wer noch eines der duftenden Exemplare bekommen möchte, sollte lieber nicht zu spät zum Weihnachtsmarkt in Essen-Werden kommen. ;)

am 1. Adventswochenende gibt es duftende Seifen in Herzchen- und Blumenform zu kaufen
 

18.11.2017

Weihnachtsmarkt in Essen-Werden

Wie traditionell jedes Jahr lädt der Essener Stadtteil Werden auch diesmal am 1. Adventswochenende (Freitag, 1.12. abends bis Sonntag, 3.12. abends) zu einem gemütlichen kleinen Weihnachtsmarkt ein. Nachdem unsere erste Teilnahme im vergangenen Jahr solch ein Erfolg war, sind wir natürlich auch dieses Mal wieder mit von der Partie. Besucht uns und kommt gerne vorbei! Es gibt tolle Sachen zu kaufen - die "Manufakturen" laufen auf Hochtouren, um ein breites Angebot von Genähtem, Gestricktem, Gedrechseltem, Gebasteltetem und noch vielem mehr anbieten zu können. Es lohnt sich wirklich - und das würden wir auch sagen, wenn wir objektiver wären. :D

     

Ein Highlight im Sortiment sind die dieses Jahr besonders gelungenen Weihnachts- und Adventskränze

 

 

Nach unserem erfolgreichen Einstand auf dem Weihnachtsmarkt in Essen-Werden 2016 folgten weitere Aktionen in den folgenden Jahren

 

 

Nach oben